Bewegungsabläufe und Engpassdehnungen nach der Methode

 


Schmerztherapie

nach Liebscher & Bracht   

 

FAST JEDER HAT IRGENDWO IM KÖRPER MAL SCHMERZEN. WAS HILFT?

Die Antwort ist so simpel und genial, dass sie manch einen überraschen wird: Bewegung. Bei Beschwerden kommt es zu Schmerz-Vermeidungsverhalten, Immobilität und langfristig gesehen zu einer Verschlechterung der Lebensqualität.

Doch es gibt eine erfreuliche Nachricht für alle: In 30 Jahren Forschung haben es Roland Liebscher-Bracht und seine Frau Dr. med. Petra Bracht geschafft, eine Therapie zu entwickeln, die Patienten auf natürliche Weise dauerhaft von ihren Schmerzen befreien kann. Ihr Ziel ist es, dass alle Menschen ein schmerzfreies, gesundes Leben in voller Beweglichkeit führen können.

 

Trainerin: Funda Hass (DGKP, Erwachsenentrainerin, Yogalehrerin)

Der nächste Kurs startet voraussichtlich im Februar, jeweils mittwochs 19.00 bis 20.30

Die Termine: 13.2., 20.2., 27.2., 6.3., 20.3., 27.3.


6er Block - € 90,-

Wo: Freiraum-Furth (begrenzte Teilnehmerzahl)
Terminauskunft und Anmeldung bitte unter der Handynummer  0664 434 8672

 

Die Kursgebühr ist in der ersten Einheit zu entrichten………..