Herzensmatrix-Aufstellung „Ich und meine Hochsensitivität“

 

 

mit Sabine Knoll am Sa., 7. 4. 2018, 14.30-18.30 Uhr

 

 

 

 

 

 

15 bis 20 % der Menschen sind hochsensitiv geboren, viele wissen nicht um ihre Veranlagung und entdecken sie erst, wenn sie reizüberflutet und erschöpft sind. Dann wird die Gabe als Bürde empfunden. Doch HSP (Hochsensitive Personen) können gut mit ihrer Reizoffenheit leben, wenn sie wissen, wie und ausgesöhnt sind mit ihrer Veranlagung.

Der Aufstellungsworkshop „Ich und meine Hochsensitivität“, den Sabine Knoll (Gründerin des Vereins hochsensitiv.net – Netzwerk von HSP für HSP) aus Unterloiben bei Krems mit der von ihr entwickelten „Herzensmatrix-Methode“ verbindet, ist ein Weg zu diesem Ziel. Dabei wird gelöst, was zwischen der Person und ihrer Hochsensitivität steht und sie davon abhält, das Geschenk dahinter zu erkennen und aus vollstem Herzen zu leben.

 

Nähere Infos: www.hochsensitiv.net

Die Herzensmatrix-Aufstellung findet von 14.30 bis 18.30 Uhr statt.

 

 

Nachmittagsbeitrag: 50,- Euro.

Anmeldungen unter knollsabine@a1.net

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Austauschgruppe „Hochsensitivität“

mit Sabine Knoll, Verein hochsensitiv.net

 

 

 

Die nächste offene Gruppe wird voraussichtlich im April stattfinden.

 

Der Termin wird sobald als möglich bekanntgegeben.

 

 

 

 

 

 

Was bedeutet es, eine Hochsensitive/Hochsensible Person (HSP) zu sein? Welche Möglichkeiten des Umgangs mit Reizüberflutung gibt es? Was nährt HSP im Alltagsleben? Wie wahrt man Grenzen? Welche Reaktionen zeigt das Umfeld auf diese Veranlagung? Wie wird sie immer mehr als Gabe statt Bürde erfahrbar? - Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Austauschnachmittage für HSP mit Sabine Knoll, Gründerin und Obfrau des Vereins „hochsensitiv.netzwerk – von hsp für hsp“.

 

Nach dem erfolgreichen, vollbesetzten Vortrag der HSP-Expertin im Juli und der ersten Austauschgruppe im September gibt es nun monatlich die Möglichkeit für alle Interessierten, tiefer in das Thema Hochsensitivität einzutauchen und sich mit anderen HSP auszutauschen. 

(Mehr zum Thema auf www.hochsensitiv.net und www.sohreya.net)

Beitrag: € 15,-  verbindliche Anmeldung erforderlich bei Sylvia Cizek,

Tel: 0699/12295566, freiraum-furth@gmx.at  www.freiraum-furth.at