Sa 27.08. – So 28.08.2022,

 

"Wege der Bestimmung"

 

Seminar in Furth bei Göttweig mit Sabine Ruprecht

Warum bist du hier?
Wie kannst du ein erfülltes Leben führen?
Was hat sich deine Seele für dieses Leben vorgenommen? Dein Herz kann dir die 

                                                                                       Antworten flüstern!

 
Wie kannst du erkennen, dass du am Weg deiner Bestimmung bist?
+ Nahe deiner Bestimmung fühlst du: Tiefe Zufriedenheit, Lebensfreude, Wachstum, Lebendigkeit, Entzücken, Liebe, Vertrauen, ein Über-dich-Hinauswachsen, Lust am irdischen Dasein, …

Und woran erkennst du, dass du nicht dem Weg deiner Bestimmung folgst?
– Weit entfernt deiner Bestimmung erfährst du oft: Trostlosigkeit, Farblosigkeit, Schwere, Zwiespältigkeit, fehlende Erdung, Starre, Kopflastigkeit, Energielosigkeit, …

Die gute Nachricht ist: Du kannst dich jederzeit neu entscheiden!
Bei diesem Wochenende geht es leichtfüßig, aber mit riesigen Schritten in Richtung Erfüllung deiner Bestimmung. Was erwartet dich?

Aus dem Inhalt:
Multidimensionale Erdung mit dem Herzen und dem Wurzelchakra – um wahrhaftig anwesend zu sein und intensiv und erfüllt zu leben
Rückverbindung mit deiner Seele und deiner Bestimmung
Blockaden lösen, um den Weg deiner Bestimmung frei zu machen
Annehmen deiner Seelengaben
Erdenstern-Chakra aktivieren und mögliche Blockaden lösen
Naturerfahrung, wie z.B. eine Geh-Meditation im Marillengarten, Ritualarbeit beim Steinkreis Geyersberg
Meditationen und Gruppenarbeit mit kreativen Methoden
Gaia Touch- Übungen nach Marko Pogacnik
Picknick, Gemeinsames Abendessen in der Natur (bei Schlechtwetter im Seminarraum)

An diesem Wochenende hast du durch spielerische und kreative Seminarmethoden, Meditationen, geniale Kraftorte, sowie Zweier- und Gruppenübungen viel Zeit, Spaß und Muße, um dich mit deiner Bestimmung auseinander zu setzen.

Du bist gerne in der Natur und schätzt es, wenn die Antworten aus deinem Inneren kommen? Dann bist du hier RICHTIG! Ein Wochenende nur für DICH!

 

   

Der Steinkreis in Geyersberg im Dunkelsteinerwald ist die maßstabsgetreue Nachbildung eines megalithisch-keltischen Steinkreises.

Inspiration an Kraftorten
Kraftorte unterstützen dabei, tief mit der Seele in Berührung zu kommen.
Mutter Natur schenkt uns nicht nur innere Ruhe und Frieden, der dabei hilft klarer zu denken. Aufmerksamen Menschen, kann sie auch aktiv Antworten auf wichtige Lebensfragen schenken. Durch eine magische Synchronizität, die besonders auf Kraftorten erlebbar ist.

 

Veranstaltungsort:
Seminarhaus Freiraum, Furth bei Göttweig, Nö
Mauternerstr. 259
A-3511 Palt

 

Bitte mitbringen:
Klappsessel oder Sitzkissen, bzw. Decke zum Sitzen in der Natur
Wasserflasche
Kleidung für Draußen
Gästepantoffel für den Seminarraum
Schreibzeug
Sonnen- und Mückenschutz

Organisatorisches:
Sa 09.30 – ca. 18.00 Uhr – anschließend Picknick bis ca. 19.30 Uhr
So 09.30 – ca. 16.30 Uhr
Samstag, Mittagessen im Stiftsrestaurant Göttweig, Abendessen – Picknick in der Natur.
Sonntag, voraussichtlich im Seminarraum – Lieferservice.
Je nach Wetterlage, wird das Seminar im Seminarraum, im Garten des Seminarhauses und in der Natur stattfinden.
Wohnst du weiter weg, ist eine Übernächtigung in der Umgebung des Seminarhauses angeraten.

Seminarpreis pro Person € 220
(inkl. Picknick am Samstag, Mittagessen ist jeweils selbst zu bezahlen)
Frühbucherbonus bis 1. August € 200
Freundinnen-Rabatt, wenn ihr euch gemeinsam anmeldet. Pro Person € 205
Frühbucher-Freundinnen-Rabatt bis 1. August. Pro Person € 190

Info & Anmeldung: 0677/628 999 16 oder 
sabine@synthese.co.at
Sabine Ruprecht,
www.synthese.co.at